Die Internationale Expansion unseres Familienbetriebs

Anerkannte Qualität auf anspruchsvollen Märkten

Wir wollen, dass Genießer in aller Welt sich von der Qualität und dem Geschmack unserer Produkte überzeugen können. Daher setzen wir seit 2013 auf internationale Expansion. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir eine eigene Exportabteilung eingerichtet.

Ohne unseren Charakter als Familienbetrieb zu verlieren, haben wir die Marke Marcial Castro erfolgreich auf so anspruchsvollen europäischen Märkten wie Schweden, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien und Großbritannien eingeführt.

Auf dem asiatischen Markt sind wir bereits in China, Hongkong und auf den Philippinen vertreten und haben gerade die Zulassung zum Vertrieb unserer Erzeugnisse in Japan erhalten.

Unsere Ibérico-Schinken und -Wurstsorten sind seit langem auf internationaler Ebene geschätzt, und auch unser Schweinefleisch (verstecktes Filet, Federstück usw.) erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Ausschlaggebend hierfür war unser Streben nach internationaler Expansion. Diese exportorientierte Ausrichtung zeigt sich auch an unserem Packaging, der Etikettierung, mehrsprachigen Produktkatalogen und Internetauftritten und der Präsenz auf internationalen Messen wie der Anuga (Köln), Sial (Paris), Gourmet (Madrid) und Alimentaria (Barcelona).

Marcial ist auf internationalen Märkten erfolgreich, ohne dabei seine Wurzeln in Guijuelo zu vergessen.

MORE INFO

Header-Start_974x285
logo-sial
Logo-Alimentaria-2016_invertido
salondegourmets2016_1432884488.772